Angehörige

Freunde, Eltern, Geschwister sind oft rat- und hilflos, wenn jemand aus ihrer Umgebung magersüchtig wird.
Niemand weiß, wie er/sie einer Magersüchtigen begegnen soll.
Viele haben Angst, etwas falsches zu tun oder zu sagen.
Auch "Profis" (Ärzte, Psychologen, Lehrer,...) wissen oft nicht weiter.

Ich möchte hier versuchen, zu sammeln, was ich und Menschen aus meinem Forum als sinnvoll und hilfreich erlebt haben - und was nicht.

Wenn Du etwas fragen oder ergänzen möchtest, schreibe einen Kommentar oder maile mir.
Wir freuen uns über jede Anregung!

Die BzgA bietet eine Leitfaden für Angehörige an.